«Input Management ist der erste Schritt in der Prozessautomatisierung – und er ist wichtig!»

Laut Roger Egli, Solution Owner Input Management bei Arcplace, ist die Implementierung von Technologien mit künstlicher Intelligenz zur Beschleunigung von Prozessen und zur Erfüllung von Kundenanforderungen unerlässlich. Je besser und effizienter das Input Management am Anfang eines Prozesses ist, je mehr Informationen man extrahiert, umso leichter lassen sich nachgelagerte Prozesse automatisieren.

Erfahren Sie mehr über intelligente Dokumentenverarbeitung und die Vorteile von nachgelagerten Prozessen im IDP (Intelligent Document Processing) Podcast unseres Technologiepartners Parashift.

 

 

#KI #Video #Interview #ThiloRossa #RogerEgli #Parashift #InputManagement

Irene Feusi

Irene Feusi

arbeitet seit Februar 2015 als Marketing & Communication Managerin bei Arcplace.

Mehr von: Irene Feusi